Stressmanagement: Stress Abwehr Stärken

Stress. Abwehr. Stärken.

Ihr Antistress-Programm

Zertifizierung für das persolog Stress-Modell -
dem Modell für effektives Stressmanagement

Stress hat zwei Gesichter. Zum einen sorgt er für eine hohe Aktivierung und stellt damit Ressourcen zur Verfügung, um Höchstleistungen zu vollbringen. Zum anderen kann er aber auch zu Leistungsblockaden und Erschöpfungszuständen führen. Die Autorisierung zum persolog Stress-Modell stellt den Aspekt des nonproduktiven (negativen) Umgangs mit Stress bei der Arbeit in den Vordergrund und sorgt für die Entwicklung bzw. Erweiterung der individuellen Stressmanagement-Kompetenz.

Lernziele

Sie lernen, mit dem persolog Stress-Profil professionell umzugehen und es in Trainings zum Stressmanagement bzw. zur Gesundheitsförderung effektiv einzusetzen.
Sie erkennen anhand der Selbstanalyse-Fragebögen 11 verschiedene arbeitsbezogene Stressoren sowie 11 Stressverhaltensmuster und arbeiten an der Interpretation und Bewältigung dieser Stressoren.
Sie reflektieren Stresswirkungen und lernen, zwischen kurz- und langfristigen Stressreaktionen zu unterscheiden.
Sie lernen effektive Bewältigungsstrategien und Übungen, wie Menschen Stress nutzen statt vermeiden können.
Sie lernen das persolog Antistress-Programm kennen.

Inhalt

  • Theoretische Grundlagen und Erkenntnisse aus der Stressforschung
  • Hintergrundwissen zur Entwicklung des persolog Stress-Profils
  • Professioneller und sicherer Umgang mit dem persolog Stress-Profil
  • Trainingsdesign
  • Produktives und nonproduktives Stressverhalten
  • Wirksame Strategien im Umgang mit belastenden Situationen
  • Praktische Übungen und Fallbeispiele
  • Methodische und didaktische Einarbeitung in andere Trainingsthemen

Methoden

Praxiserprobte Übungen und transferorientierte Gruppenarbeiten, Selbststudium, Fallbeispiele, Selbstreflexion, Partnerübungen und Erfahrungsaustausch. Arbeit an zwei Fragebögen zu den Stressoren und zum Stressverhalten. Durch Vorträge werden die Theorie und der Hintergrund zum Modell eingeführt und vertieft.

Nutzen

  • Sie arbeiten mit einem wissenschaftlich abgesicherten Stress-Modell.
  • Sie verfügen über ein modulares Trainingsprogramm, das sie maßgeschneidert an die Bedürfnisse Ihrer Kunden anpassen können.
  • Der Trainerleitfaden garantiert umfassendes Wissen und beinhaltet eine komplette Seminarkonzeption.
  • Spezielle Teilnehmerunterlagen ermöglichen eine strukturierte Vorgehensweise

Zielgruppe

Trainer und Berater, Personalverantwortliche, sowie Führungskräfte, Gesundheitsschutz, Ärzte, Therapeuten, Notfallhelfer, Seelsorger

Zertifizierung

2-tägig, Teilnehmerzahl begrenzt, inkl. Mittagessen, Kaffeepausen und Seminarunterlagen

 

Seminartermine

Beginn Ort
Preis
(zzgl. MwSt.)
 
15.1.2015 - 16.1.2015Perg/A1.398,- €Anmelden
10.2.2015 - 11.2.2015München1.398,- €Anmelden
16.3.2015 - 17.3.2015Perg/A1.398,- €Anmelden
26.3.2015 - 27.3.2015Zürich/CH1.980.- CHFAnmelden
28.4.2015 - 29.4.2015Remchingen1.398,- €Anmelden
8.7.2015 - 9.7.2015Remchingen1.398,- €Anmelden
9.7.2015 - 10.7.2015Zürich/CH1.980.- CHFAnmelden
13.7.2015 - 14.7.2015Perg/A1.398,- €Anmelden
3.8.2015 - 4.8.2015München1.398,- €Anmelden
24.9.2015 - 25.9.2015Perg/A1.398,- €Anmelden
8.10.2015 - 9.10.2015Hamburg1.398,- €Anmelden
9.11.2015 - 10.11.2015Perg/A1.398,- €Anmelden
2.12.2015 - 3.12.2015Remchingen1.398,- €Anmelden
Preis (zzgl. MwSt.)
  • Ihre Persönlichkeit entwickeln
  • Stress reduzieren
  • Teams lenken
  • Zeit effektiv managen

Verstehen Sie sich selbst und andere Menschen besser mit dem kostenlosen Ratgeber persolog® aktuell

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.